Neues Vereinsfahrzeug

19.03.2013 Das Altfahrzeug wurde entsorgt und durch einen gebrauchten Subaru Forester ersetzt. Es handelt sich dabei um ein Hybrid Fahrzeug (Benzin/Gas) in einem sehr guten Zustand.Das Fahrzeug verfügt über Allrad Technik, ist mit neuen Winterreifen bestückt und verfügt über neue Stoßdämpfer. Seitlich ist unser Logo aufgebracht. Zum Transport unserer Drachen ist ein Thule Dachträger montiert. Uwe Holl hat eine Tankanweisung erstellt und diese im Fahrzeug deponiert. Dank der guten Beziehung von Uwe zu dem Autohaus Fischer (Eigentümer ist ebenfalls Drachenflieger) konnten wir das Fahrzeug für 4.200 Euro erwerben. Der Subaru wird in Sieblos an gewohnter Stelle geparkt. Die Fahrzeugschlüssel werden in einem Nummernschließfach bei Ulrich Kroll hinterlegt. Ein Ersatzschlüssel wird in der neuen „Drachenhöhle“ im Radom  hinterlegt. Einzelheiten dazu erfolgen in Kürze.